Toshiba verkauft Fernseh-Sparte für 114 Mio. Dollar an Hisense in China

Mergers & Acquisitions (M&A)

Mittwoch, 15. November 2017 21:39

Die profitable Halbleiter-Unit Toshiba Memory Corporation (TMC) wurde bereits in einer Milliarden-Transaktion an ein Konsortium abgegeben. Das entfachte aber auch einen Streit mit dem Joint Venture Partner Western Digital.

Der Festplatten-Hersteller Western Digital Corp. hatte im Vorfeld für rund 19 Mrd. US-Dollar den US-Flash-Speicher-Spezialisten SanDisk Corp., wiederum ein Joint Venture Partner von Toshiba, übernommen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Toshiba, Hardware und/oder Smart TV via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smart TV, Toshiba, Hardware

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...