Sony-News: Infos & Nachrichten

Sony

Der japanische Elektronikkonzern Sony ist weltweit bekannt, im eigenen Land dennoch nur die Nummer drei. Das 1946 gegründete Unternehmen muss sich hinter Hitachi und Panasonic anstellen. Dennoch verfügen die Japaner über ein breites Produktsortiment, das in der ganzen Welt bekannt. Ob Spielkonsole oder Kamera, Sony ist in fast jedem Feld tätig, das mit Unterhaltungselektronik zusammenhängt.

Aus dem Trümmern zu Weltruhm

Als Sony 1946 in Tokio gegründet wurde, lag die Stadt in Trümmern. Zuerst produzierte das Unternehmen Reiskocher, erst später wandte sich Sony der Herstellung von Unterhaltungselektronik zu.

Erste Schritte in diese Richtung unternahm der Konzern mit der Herstellung von Radios. Besonderen Fokus legte das Unternehmen auf die Verkleinerung von Produkten, die Sonys Geräten einen entscheiden Vorteil im Vergleich zur Konkurrenz brachten.

Fernseher, Computer und vieles mehr

Heute produziert Sony zahlreiche verschiedene elektronische Geräte. Ende des 20. Jahrhunderts waren Kameras, Fernseher und Computer (besonders Laptops) die wichtigste Einnahmequelle der Firma, 1994 kam die bekannte Spielkonsole PlayStation hinzu.

Im Schatten der PlayStation, die innerhalb kürzester Weltruhm errang, entwickelte Sony sich weiter und positionierte sich im Markt für Smartphones und Tablets. Nach anfänglichen Absatzschwierigkeiten hat sich Sony mittlerweile auch in diesem Markt einen Namen gemacht.

Auf Grund finanzieller Probleme hat sich der Konzern entschlossen in Zukunft fast nur noch auf die Xperia-Produkte (Smartphones und Tablets) sowie die PlayStation zu setzen. Die Computersparte wurde verkauft, die Produktion von Fernsehern soll aus dem Hauptunternehmen ausgegliedert werden.

News

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...