zooplus profitiert von hungrigen Haustieren - Umsatz schnellt in die Höhe

Donnerstag, 20. Oktober 2011 11:14
zooplus_logo.jpeg

MÜNCHEN (IT-Times) - Die zooplus AG hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres über 40 Prozent mehr umgesetzt als im Vorjahreszeitraum. Künftig will der deutsche Internet-Händler für Heimtierprodukte den europäischen Markt stärker in den Blick nehmen.

Gegenüber den ersten drei Quartalen des Jahres 2010 steigerte die zooplus AG (WKN: 511170) den Umsatz um 43 Prozent auf 185 Mio. Euro. Davon steuerte der Online-Verkauf von Heimtierprodukten den Löwenanteil von 176,4 Mio. Euro bei, 8,6 Mio. Euro entfielen nach ersten Vorabzahlen auf sonstige betriebliche Erträge.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...