zooplus nimmt europäische Märkte ins Visier

Montag, 3. September 2012 12:02
Zooplus Logo

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Online-Tierbedarfshändler zooplus plant mit großem Wachstum. Dafür sollen vor allem die europäischen Märkte stärker erschlossen  werden.

Die zooplus AG rechnet auch in den nächsten zwei bis drei Jahren nicht mit Kapitalmaßnahmen. Stattdessen sollen eine Skalierung des Geschäfts und ein Herunterfahren der Neukundengewinnung einen Margensprung ermöglichen, wie Finanzvorstand Florian Seubert der Börsen-Zeitung mitteilte. Das größte Risiko für das Geschäftsmodell sei dabei das erfolgreiche Managen des Wachstums.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...