zooplus mehr Verlust bei mehr Umsatz im dritten Quartal

Internethändler

Montag, 12. November 2012 09:41
Zooplus Logo

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Internethändler für Heimtierprodukte, die zooplus AG, hat heute die Zahlen für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2012 veröffentlicht und die Gesamtleistung deutlich ausbauen können.

Wie den Zahlen zu entnehmen ist, steigerte zooplus den Umsatz im dritten Quartal um 26 Prozent auf 81,3 Mio. Euro. Die Gesamtleistung lag bei 85,43 Mio. Euro und wuchs somit um 28 Prozent. Das Ergebnis der laufenden Geschäftstätigkeit lag im dritten Quartal 2012 ebenfalls über dem Ergebnis des Vorjahres, allerdings im roten Bereich. Es bezifferte sich auf minus 1,79 Mio. Euro nach minus 1,46 Mio. Euro vor einem Jahr. Auf minus 1,32 Mio. Euro summierte sich im dritten Quartal 2012 das Konzernergebnis. Es lag 13,7 Prozent über dem Vorjahresverlust von 1,16 Mio. Euro. Pro Aktie ergibt sich ein Minus von 0,22 Euro. Zu Buche geschlagen haben sich laut Unternehmensangaben insbesondere höhere Aufwendungen im Bereich Pricing und Neukundenakquisition.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...