Yahoo! zieht kabellos an Twitter vorbei

Mobile Werbung

Freitag, 5. Dezember 2014 10:45
Yahoo

SUNNYVALE (IT-Times) - Melissa Mayers Turnaround scheint sich auszuzahlen. Dies bedeutet schlechte Nachrichten für Twitter: Nächstes Jahr könnte Yahoo! im Bereich der mobilen Werbung die Nase vorn haben.

Das US-amerikanische Internetunternehmen Yahoo! konnte im Bereich Werbung auf Tablets, Smartphones und Co. aufholen und zieht in nächsten Jahr wohl an Wettbewerber Twitter vorbei. Damit wäre Yahoo! dann der dritterfolgreichste US-Konzern bei mobiler Werbung. CEO Marissa Mayer zeigt sich optimistisch und betont, dass sich die hohen Investitionen in den Bereich Mobile nun auszahlen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Advertising

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...