Yahoo tritt als Werbevermarkter für Bebo auf

Mittwoch, 12. September 2007 08:55
Yahoo

SUNNYVALE - Das amerikanische Online-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) ist eine Partnerschaft mit dem führenden englischen Social Network Bebo eingegangen. Im Rahmen der Partnerschaft wird Yahoo Anzeigenwerbung auf den Seiten von Bebo vermarkten. Über finanzielle Details der Partnerschaft wurde zunächst nichts bekannt.

Durch den Deal versucht Yahoo sein Online-Werbegeschäft auszuweiten. Durch das Abkommen mit Bebo beliefert Yahoo erstmals eine Social-Networking-Seite mit Online-Werbung. Yahoo will ab dem vierten Quartal damit beginnen, erste Werbeanzeigen auf den Bebo-Seiten zu schalten, heißt es. Zuvor stellte Yahoo bereits die Suchmaschinentechnik für Bebo zur Verfügung.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...