Yahoo! kauft Video-Werbeplattform BrightRoll für 640 Mio. Dollar

Video-Werbung

Mittwoch, 12. November 2014 08:42
BrightRoll

SUNNYVALE (IT-Times) - Schon Ende Oktober wurden erste Berichte publik, wonach das Internet-Portal Yahoo! die amerikanische Video-Werbeplattform BrightRoll ins Visier genommen hat. Nunmehr hat Yahoo! Taten sprechen lassen und BrightRoll für 640 Mio. US-Dollar in bar aufgekauft.

Die in San Francisco ansässige BrightRoll versteht sich als eine automatisierte Werbeplattform für Video-Werbeclips und bietet seinen Service sowohl für Werbetreibende als auch für Publisher an. BrightRoll gilt dabei als die Nummer eins im Markt, was die Reichweite einzelner Besucher angeht, so comScore. BrightRoll ist ein wachsendes und profitables Geschäft und dürfte in diesem Jahr mehr als 100 Mio. Dollar umsetzen, Yahoo! geht davon aus, dass der Deal das EBITDA des Konzerns verbessern wird. Bei Yahoo! erwartet man, dass die geplante Übernahme im ersten Quartal 2015 abgeschlossen werden kann. Im Zuge der Akquisition soll auch das gesamte BrightRoll-Team bestehend aus 400 Mitarbeitern übernommen werden.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...