Yahoo drängt stärker in den asiatischen Email-Markt

Freitag, 18. September 2009 10:10
Yahoo Unternehmenslogo

SUNNYVALE (IT-Times) - Das Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) will mit einem erweiterten Email-Service stärker in Asien und in Europa Fuß fassen. Der erweiterte Web-basierte Service soll in den nächsten Monaten online gehen.

Durch die Aufwertung seiner Internet-Angebote will Yahoo seine Position im Online-Werbemarkt weiter verbessern. Der erweiterte Email-Service soll noch mehr Nutzer anlocken und damit auch gleichzeitig neue Werbekunden anziehen.

Laut Yahoo! Mail Vizepräsident John Kremer erwägt Yahoo für die Zukunft, seine Werbeeinahmen mit dritten Entwicklern zu teilen, die Applikationen für Yahoo-Internetangebote erstellen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...