Yahoo bringt Upgrade für sein Online-Werbesystem

Donnerstag, 25. September 2008 09:58
Yahoo

SUNNYVALE - Um den Anschluss im Online-Werbemarkt nicht zu verlieren, hat das Internet-Portal Yahoo (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103) seinem Online-Werbesystem Amp ein Upgrade spendiert.

Mit der neuen Plattform, die künftig „Apt from Yahoo“ heißen wird, will Yahoo zielgerichtete Werbung für Werbebanner realisieren, wie es zuvor bereits Google mit seinen Textlinks gelungen ist. Damit soll die Effektivität der Anzeigenwerbung deutlich steigen.

Durch die gesammelten Daten bezüglich des Standorts des Nutzers, sowie des Surfgewohnheiten, soll Apt Werbetreibenden helfen, spezifische Zielgruppen anzusprechen. Durch zielgerichtete Werbung erhöht sich nicht nur die Werbewirkung, auch kann Yahoo anschließend höhere Preise abrechnen.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...