Wirecard wächst profitabel - 2011 Asien im Blick

Donnerstag, 27. Januar 2011 10:13
Wirecard Unternehmenslogo

GRASBRUNN (IT-Times) - Die Wirecard AG legte heute vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2010 vor. Danach konnte der deutsche Anbieter von Online-Zahlungslösungen ein Umsatzplus von 19 Prozent verbuchen.

So legten die Umsatzerlöse der Wirecard AG (WKN: 747206) gegenüber 2009 von 228,5 Mio. Euro auf 271,7 Mio. Euro zu. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich im gleichen Zeitraum um 21 Prozent von 60,7 Mio. Euro auf 73,4 Mio. Euro. Damit lag das EBITDA innerhalb der Unternehmensprognose von 72 Mio. bis 75 Mio. Euro. Mit einem Anstieg von 56,5 Mio. Euro auf 67,5 Mio. Euro konnte Wirecard das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) gegenüber 2009 um 20 Prozent steigern.

Meldung gespeichert unter: Wirecard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...