Wirecard steigert Umsatz um 20 Prozent

Mittwoch, 27. Juli 2011 10:50
Wirecard Unternehmenslogo

ASCHHEIM (IT-Times) - Der deutsche Online-Zahlungslösungsanbieter, die Wirecard AG, hat erste Vorab-Zahlen für das zweite Quartal 2011 veröffentlicht. Demnach konnte das Unternehmen Umsatz und Ergebnis steigern.

Im zweiten Quartal 2011 stieg der Umsatz von Wirecard auf 78,2 Mio. Euro. Das sind knapp 20 Prozent mehr als in der entsprechenden Vorjahresperiode: Seinerzeit hatte das Unternehmen 65,3 Mio. Euro ausgewiesen. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag im zweiten Quartal 2011 bei 18,6 Mio. Euro. Im Jahr zuvor hatte das Unternehmen 17,6 Mio. Euro erzielt.

Meldung gespeichert unter: Wirecard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...