Wirecard liefert Business-to-Business-Lösung nach China

B2B

Montag, 8. Juni 2015 12:27
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

ASCHHEIM (IT-Times) - Der deutsche Anbieter von Online-Bezahldiensten Wirecard hat heute ein neues Produkt präsentiert, welches für den chinesischen Markt entwickelt wurde.

Wie Wirecard bekanntgab, soll mit dieser neuen Zahlungslösung die Abwicklung elektronischer Zahlungen in der chinesischen Währung Renminbi ermöglicht werden. Damit sollen insbesondere Business-to-Business-Geschäfte optimiert werden.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...