Wirecard AG vermeldet Neuauftrag

Mittwoch, 24. Januar 2007 00:00
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

BERLIN - Die Wirecard AG (WKN: 747206) und Automatic Data Processing Inc (ADP), ein Anbieter von Computer- und Outsourcing-Dienstleistungen, gehen zukünftig gemeinsame Wege, dies ließen beide Unternehmen am heutigen Mittwoch verlauten.

Ab dem 30. Januar 2007 wird die Wirecard AG Mitglied des ADP CardClear Service, einem globalen Netzwerk von 16 Banken und Kreditkarteninstituten. Die Zusammenarbeit ermöglicht den über 90 teilnehmenden internationalen Fluggesellschaften die Nutzung der Zahlungsverkehrs- und Akquise-Dienstleistungen der Wirecard Gruppe.

ADP Clearing, ein Geschäftsbereich der ADP Inc., bietet mit dem Produkt ADP CardClear eine Lösung für die Airline Industrie. So werden eingehende Kreditkartenkartenzahlungen aus über 60 dem International Air Transport Association (IATA) Billing and Settlement Plan (BSP) zugehörigen Ländern sowie sämtliche Ticketverkäufe der einzelnen Fluggesellschaften über eine einzige Akquirer-Schnittstelle in einer beliebigen Währung zusammengeführt.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...