Wirecard AG setzt auf internationale Expansion

Donnerstag, 13. Dezember 2007 15:57
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

MÜNCHEN / GRASBRUNN - Nachdem die Wirecard AG (WKN: 747206) mit den Zahlen für die ersten drei Quartale 2007 hinter den Markterwartungen zurückblieb, setzt der Anbieter von elektronischen Zahlungsmöglichkeiten nun auf Expansion.

Mit Gründung der Wirecard Asia Pacific in Manila (Philippinen) ist Wirecard ab sofort mit einem 100-prozentigen Tochterunternehmen in Asien präsent. Damit soll die Expansion auf dem asiatischen Markt vorangetrieben werden. Der Vorstandsvorsitzende der Wirecard AG, Markus Braun, erklärte dazu in einer Pressemitteilung des Unternehmens: „Ausschlaggebend war, dass wir mit unserem Business Partner-Netzwerk vor Ort noch enger zusammen arbeiten wollen.“

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...