Wirecard AG mit Neuauftrag

Dienstag, 22. Mai 2007 00:00
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

BERLIN/MÜNCHEN - Die Wirecard AG (WKN: 747206) konnte sich über einen neuen Auftrag freuen. Mit TUI griff diesmal ein Reiseanbieter auf die Dienste des Unternehmens zurück.

In Zukunft soll Wirecard, ein auf elektronische Zahlungssysteme und Risikomanagement spezialisiertes Unternehmen, die Zahlungsabwicklung für TUIs neue Vertriebsplattform TUI Leisure Travel (TLT) Franchise übernehmen. Hier soll in Zukunft eine Plattform von Wirecard zur Anwendung kommen, mit der sämtliche Zahlungs- und Backoffice-Prozesse abgewickelt werden. Dazu gehören auch Zahlungsprozesse in Franchise-Unternehmen wie Reisebüros und Reisecentern.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...