Wirecard AG baut Zusammenarbeit mit QVC aus

Freitag, 28. Januar 2011 11:14
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

GRASBRUNN (IT-Times) - Der Münchner Anbieter von elektronischen Zahlungs- und Risikomanagementlösungen Wirecard AG erklärt in einer Pressemitteilung, dass sein Kooperationspartner QVC den neuen Shopping-Sender QVC Italia im drittgrößten Teleshopping-Markt Europas aufgebaut.

QVC ist laut Wirecard der führende Teleshopping-Anbieter sowohl weltweit als auch in Deutschland.  Beim Aufbau von QVC Italia setze QVC auf die Zusammenarbeit mit Wirecard, das seit 2002 für QVC Deutschland tätig ist. Die Wirecard AG mit Hauptsitz in München ist ein Anbieter von elektronischen Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit unterstützt die Gruppe nach eigenen Angaben über 11.000 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von Forderungsausfällen.

Meldung gespeichert unter: Wirecard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...