Wii auch im Oktober in den USA der Gewinner

Freitag, 16. November 2007 17:31
Nintendo_Wii.jpg

SAN FRANCISCO - Auf dem US-Markt für Konsolen und Videospiele macht sich langsam das Weihnachtsgeschäft bemerkbar. Die Verkaufszahlen steigen an, wobei die Nintendo Co. Ltd. (WKN: 864009) mit der Wii immer noch die beliebteste Konsole anbietet.

Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmen NPD lag der Umsatz auf dem US-Spiele- und Konsolenmarkt im Oktober 2007 bei insgesamt 1,1 Mrd. Dollar. In 2006 wurden 643 Mio. Dollar umgesetzt. Zu den Gewinnern gehörte dabei Nintendo mit 519.000 verkauften Wiis. Microsoft folgte auf Platz 2, die Xbox verkaufte sich 366.000 Mal. Sony war, wie schon zuvor, das Schlusslicht mit 121.000 verkauften PS3-Geräten.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...