Was bringt 2015 für SAP?

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Freitag, 12. Dezember 2014 15:50
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Vor einiger Zeit hieß es, der Softwarehersteller SAP werde in den nächsten Jahren keine größeren Unternehmen mehr erwerben. Bleibt abzuwarten, worauf SAP dann seinen Fokus legt.

Aktuell befindet sich SAP in einer Übergangsphase. Das deutsche Softwareunternehmen etabliert neue Cloud-basierte Dienste, während das traditionelle Softwaregeschäft immer weiter an Relevanz verliert. Im November 2014 hieß es, SAP wolle bald einen Fahrplan für die zu erwartende Cloud-Software vorstellen, die im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll. Der neue Geschäftsbereich SAP Digital erhielt im November 2014 zudem einen Chief Digital Officer.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...