Vorstand von Gruner + Jahr wollte zu ProSiebenSat.1

Donnerstag, 18. Dezember 2008 18:04
ProSiebenSat.1 Media

DÜSSELDORF - Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 Media AG (WKN: 777117) hat einen neuen Vorstandschef: Thomas Ebeling. Doch dieser hatte laut Presseberichten Konkurrenz von Bernd Kundrun, Vorstandschef von Gruner + Jahr.

Auch Kundrun wollte an die Spitze von Pro-Sieben-Sat-1. Monatelang hatte das finanziell angeschlagene Unternehmen nach einem geeigneten Vorstandschef gesucht und sich letztlich jedoch für den 49-jährigen Thomas Ebeling entschieden. Er wird den 50 jährigen Guillaume de Posch ablösen. Laut Presseberichten hätten zahlreiche Kandidaten den Posten abgelehnt. Grund sei die abnehmende Sendeleistung des Konzerns. Die Einnahmen würden sinken und die Schulden rund 4,1 Mrd. Euro betragen.

Meldung gespeichert unter: Free-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...