Vodafone verzeichnet Kundenwachstum

Dienstag, 24. Januar 2006 12:27
Vodafone

LONDON - Der britische Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group Plc. (WKN: 875999) konnte die Anzahl der Neukunden im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 um rund 30 Prozent steigern, verglichen mit dem Quartal des Jahres zuvor.

Im dritten Quartal gewann das Unternehmen organisch 7,1 Millionen Neukunden hinzu. Vodafone konnte im gleichen Zeitraum netto insgesamt 8,3 Millionen Kunden hinzugewinnen und verzeichnet nun eine Kundenbasis von 179,3 Millionen Nutzern. Vor allem die starke Nachfrage im Weihnachtsgeschäft und nach neuen 3G-Geräten kurbelte das Wachstum an. Aber auch mit der Entwicklung in den neuen Märkten wie Rumänien, Ägypten und Südafrika zeigte sich das Unternehmen aufgrund von Umsatzsteigerungen im Servicebereich sehr zufrieden.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...