Vodafone und MySpace.com starten Musik-Plattform

Montag, 30. Juni 2008 15:53
MySpace_Logo.gif

LONDON - Der britische Mobilfunker Vodafone Group (WKN: A0J3PN) will gemeinsam mit dem Social-Networking-Portal MySpace.com eine neue Musik-Plattform ins Leben rufen, welche der neuen Web-Generation (Web 2.0) Rechnung trägt.

Die neue Musik-Plattform soll Musikfans in Europa zum Mitmachen animieren, wobei Musikfans im Rahmen von Wettbewerben ihre Reporterfähigkeiten unter Beweis stellen können. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur Musikfans in Deutschland, sondern auch in Italien, Spanien und England. Bewerber, die sich im Rahmen des Wettbewerbs qualifizieren, können dann von einer MTV-Veranstaltung online oder über das Handy berichten.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...