Vodafone übernimmt dänische ZYB

Freitag, 16. Mai 2008 12:51
Vodafone Logo

LONDON - Der britische Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) übernimmt das dänische Unternehmen ZYB. Die Vodafone-Gruppe will nach eigenen Aussagen mit dem Erwerb des Online-Unternehmens ihre „Total Communications Strategy“ weiter vorantreiben.

Der Kauf wird über die in den Niederlanden ansässige Vodafone-Tochtergesellschaft Vodafone Europe B.V. abgewickelt werden. Als Kaufpreis nannte Vodafone 31,5 Mio. Euro als Barposition. Der Sitz von ZYB verbleibt in Dänemark.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...