Vodafone trennt sich auch von Swisscom Mobile

Montag, 28. August 2006 00:00
Vodafone

LONDON - Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) wird sich von seiner Beteiligung an Swisscom Mobile trennen. Allerdings seien noch keine konkreten Verhandlungen aufgenommen worden. So hieß es in einem Bericht in der Samstagsausgabe der London Times.

Es sei geplant, dass der Verkauf noch in diesem Jahr erfolgen soll. Als potenzieller Käufer ist Swisscom, der Mutterkonzern von Swisscom Mobile, im Gespräch. Unternehmensvertreter von Vodafone wollten sich zu den Presseberichten bislang nicht äußern.

Meldung gespeichert unter: Swisscom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...