Vodafone: Nokia verliert Marktanteile

Montag, 21. Juli 2003 13:12
Nokia

Nokia Corp. (WKN: 870737): Der englische Mobilfunkriese Vodafone erwartet, dass Kunden in Zukunft sich zunehmend gegen ein Nokia Handy entscheiden werden.

Chris Gent, der Vorstand von Vodafone (London: VOD; WKN: 875999) sagte gegenüber der finnischen Wirtschaftszeitung Kauppalehti, dass Nokia an Boden verlieren werde. Rund 40 Prozent der Vodafone-Kunden benutzen ein Endgerät von Nokia, sagte Gent. Allerdings verkaufen sich die eigens für Vodafone hergestellten Geräte von Sharp derzeit viel besser als die Geräte von Nokia. Die Sharp-Geräte würden geradezu aus den Regalen fliegen, behauptete Gent.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...