Vodafone mit Umsatzrückgang in fast allen Regionen

Telekommunikationsnetzbetreiber

Freitag, 20. Juli 2012 10:56
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone gab heute einige Zahlen für das Quartal, das am 30. Juni 2012 endete, bekannt. Die Wirtschaftskrise macht sich auch bei den Briten in sinkenden Umsätzen des Unternehmens bemerkbar.

Für das Quartal zum 30.Juni 2012 meldete Vodafone einen Umsatz von 10,77 Mrd. Britischen Pfund, 7,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Ferner reduzierte die Vodafone Group plc. die Investitionen (Capex) von 1,12 Mrd. Euro um 7,5 Prozent. Auch der Free-Cash Flow fiel um 24,9 Prozent auf 943 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...