Vodafone macht SMS-Millionäre

Montag, 23. Juli 2001 09:25
Vodafone

Vodafone Group PLC (WKN: 875999): Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone bietet seinen Kunden in Großbritannien ab sofort einen echten „Mehrwert“: Am Montag startet eine SMS-Version der beliebten Fernseh-Quizshow "Who wants to be a Millionaire?" Nach einem Bericht der Tageszeitung The Guardian wird dabei allerdings wird nicht um Geld gespielt. Für den Punktbesten eines Monats winkt eine Reise nach Monaco. Abgerechnet wird laut Guardian pro versandte SMS, die kostet bei Vodafone zwölf Pence, das sind rund 40 Pfennig.

Meldung gespeichert unter: Short Message Service (SMS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...