Vodafone liebäugelt erneut mit Kabel Deutschland

Netzbetreiber

Dienstag, 4. Juni 2013 16:27
Vodafone Logo

NEWBURY (IT-Times) - Das Thema schien vom Tisch, doch nun wird es wiederbelebt: Vodafone bekundet erneut Interesse an einer Übernahme von Kabel Deutschland.

Derzeit gebe es jedoch noch keine abschließende Entscheidung darüber, ob Vodafone ein Gebot für den Kabelnetzbetreiber abgeben werde, berichtete die Wall Street Journal Deutschland unter Berufung auf mehrere mit den Vorgängen vertraute Personen. Auch der Zeitpunkt ist noch unklar. Beide Unternehmen wollten sich bisher nicht zu den Gerüchten äußern.

Ende Februar dieses Jahres war bekannt geworden, dass die Vodafone Group plc. (WKN: B16GWD5) von der Übernahme Abstand genommen habe. Grund war die Sorge, dass man den straffen vorgegebenen Zeitplan nicht einhalten könne. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Vodafone und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...