Vodafone kauft Project Telecom

Dienstag, 5. August 2003 10:25
Vodafone

Vodafone Group Plc. (London: VOD; WKN: 875999): Der englische Mobilfunkkonzern hat den Mobilfunkanbieter Project Telecom übernommen. Die Akquisition soll für weitere Kunden sorgen.

Vodafone zahlte einen Kaufpreis von 155 Mio. Pfund in Geld. Durch die Übernahme erhalte der Konzern Zugriff auf den Kundenstamm von Project Telecom, so Vodafone. Project Telecom verkauft Mobilfunkdienste an Unternehmenskunden. Die meisten Firmenkunden von Project Telecom nützten das Netz von Vodafone, weshalb die Übernahme Sinn mache.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...