Vodafone: iPhone von Apple kommt am 14. Januar 2010 auf den Markt

Montag, 21. Dezember 2009 17:30
Apple_iPhone_3G.gif

LONDON (IT-Times) - Die Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) will das iPhone in Großbritannien ab Januar 2010 anbieten. Dann wäre das Prestige-Smartphone von Apple auf der Insel nicht mehr exklusiv bei einem Anbieter zu haben.

Als offiziellen Termin für den Verkaufsstart gab Vodafone heute den 14. Januar nächsten Jahres bekannt. Ab dann soll das iPhone auch für Kunden von Vodafone erhältlich sein. Der günstigste Tarif kostet dabei 30 Pfund und hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Hinzu kommt allerdings noch eine Summe, welche für das Smartphone an sich gezahlt werden muss. Diese beginnt bei 59 Pfund für das 3G-Modell mit acht GB Speicher und endet bei 239 Pfund für die 3GS-Version mit 32 GB Speicherplatz.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...