Vodafone intensiviert strategische Allianz mit Microsoft

Donnerstag, 26. Februar 2009 17:24
Vodafone

LONDON - Der britische Mobilfunknetzbetreiber Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) gab heute bekannt, in Zukunft auch Produkte von Microsoft zu vertreiben. Dadurch könnten komplexe Kommunikationslösungen angeboten werden, so Vodafone.

Heute wurde bekannt, dass Vodafone verschiedene Online Services von Microsoft in Computern, Mobiltelefonen und Browser anbieten wird. Die Briten werden dabei Produkte von Microsoft wie E-Mail Services, Kalender, Portale, Instant Messaging und Web Conferencing Tools vertreiben. Vodafone erklärte, dass die Produkte von Microsoft zunächst in den USA angeboten werden, diese allerdings noch in der ersten Jahreshälfte 2009 auch auf anderen Märkten vertrieben werden sollen.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...