Vodafone erzielt Umsatzwachstum - Free Cash-Flow leicht rückläufig

Freitag, 23. Juli 2010 11:14
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Die Vodafone Group plc. (WKN: A0J3PN) legte heute Zahlen für die Monate April bis Juni 2010 vor. Danach konnte Vodafone beim Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,8 Prozent zulegen.

So beliefen sich die Umsatzerlöse des britischen Telekommunikationsunternehmens auf 11,62 Mrd. Britische Pfund. Davon entfielen 10,58 Mrd. Pfund auf Erlöse aus Telefondienstangeboten, was einem Zuwachs um 4,9 Prozent entspricht. Die sonstigen Umsätze der Vodafone Group lagen bei 675 Mio. Pfund.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...