Vodafone erreicht mit Live! Service bereits eine Millionen Kunden

Mittwoch, 26. März 2003 16:27
Vodafone

Vodafone Group (London: VOD; WKN: 875999): Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat gemeldet, dass man mit dem interaktiven Live! Service bis zum Ende dieses Monats das selbst gesteckte Ziel von einer Millionen Kunden erreicht habe.

Die positive Entwicklung der Nutzerzahlen dieses Dienstes ist schon allein deshalb sehr wichtig, weil die Wachstumsraten neuer Handynutzer in Zukunft immer geringer ausfallen werden. Diese Tendenz zeichnet sich schon seit längerer Zeit ab. Vodafone scheint auf dem richtigen Weg zu sein, statt mit der Ausweitung der Handynutzerzahlen, durch das Anbieten besonderer Dienste neue Umsatzquellen zu erschließen, die nicht mehr nur von der Gewinnung neuer Handykunden abhängig ist.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...