Vodafone erhöht Panafon-Anteil um drei Prozent

Donnerstag, 4. Dezember 2003 10:47
Vodafone

Vodafone Group (London: VOD, WKN: 875999): Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone hat seine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen Vodafone-Panafon Hellenic Telecommunications um einen zweistelligen Millionenbetrag aufgestockt und damit einen ersten Schritt in Richtung des angestrebten 95 Prozent-Anteils gemacht.

Wie heute bekannt wurde, hat Vodafone am Mittwoch 14710436 Aktien von Panafon zu einem Kurs von 6,18 Euro bzw. darunter erworben und damit seine Beteiligung von ehemals 74,795 Prozent auf aktuell 77,503 Prozent aufgestockt. Der Gesamtpreis für das Aktienpaket lag bei etwa 91 Millionen Euro.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...