Vodafone erhöht Anteil an Airtel Movil

Dienstag, 2. April 2002 17:57
Vodafone

Vodafone Group Plc. (NYSE: VOD, WKN: 875999): Wie am Dienstag Nachmittag bekannt wurde, hat der britische Mobilfunkkonzern Vodafone seinen Anteil an der spanischen Airtel Movil erhöht.

Bislang hielten die Briten einen 91,6-prozentigen Anteil an dem spanischen Mobilfunkdienstleister. Dieser Anteil wurde nun auf 93,8 Prozent aufgestockt. Für den 2,2-prozentigen Anteil zahlten die Briten 400 Mio. britische Pfund (654 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...