Vodafone bietet für HanseNet

Donnerstag, 2. April 2009 12:44
Vodafone Logo

HAMBURG/LONDON - Die Vodafone Group Plc. (WKN: A0KDXE) will scheinbar für den Hamburger Netzbetreiber HanseNet bieten.

Wie die britische Tageszeitung Daily Telegraph schreibt, plane der britische Telekommunikationskonzern, welcher über Arcor bereits auf dem deutschen DSL-Markt aktiv ist, ein Angebot für die Übernahme des Wettbewerbers HanseNet abgeben. Noch im September vergangenen Jahres hatte es beim Mutterkonzern, der Telecom Italia, geheißen, dass ein Verkauf vom Tisch sei. Mann wolle, so die Italiener damals, am unter dem Namen „Alice“ agierenden deutschen Tochterunternehmen festhalten.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...