Vodafone beobachtet

Montag, 9. Februar 2004 10:42
Vodafone

Vodafone Group Plc. (London: VOD; WKN: 875999): Vodafone hat am Montag erstmalig Interesse an einer Übernahme des zum Verkauf stehenden US-Mobilfunkkonzerns AT&T Wireless (NYSE: AWE; WKN: 659099) bekundet. Vodafone werde die Entwicklungen im US-Markt beobachten und prüfe, ob eine potentielle Transaktion mit AT&T Wireless im Interesse der Anteilseigner sei, teilte das Unternehmen knapp mit.

Meldung gespeichert unter: AT&T

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...