Vodafone baut Datennetze aus

Dienstag, 18. März 2008 17:30
Vodafone Logo

LONDON - Vodafone UK, Tochterunternehmen der Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN), hat heute ein Investment-Programm zum Ausbau der Datennetze angekündigt.

Mit dem Investitionsprogramm will Vodafone UK die Umsätze, welche mit Datendiensten erwirtschaftet werden, steigern. So sollen durch das Programm, welches verschiedene Schritte umfasst, die eigenen Dienste verbessert werden. Vodafone will damit „den Wettbewerbern einen Schritt voraus bleiben“. So plant Vodafone UK unter anderem die eigenen Systeme zu vereinfachen, um sie schneller zu machen. Ferner soll die Flexibilität des Hauptsystems ausgebaut werden, um den Kunden beim Benutzen entgegenzukommen.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...