Virgin Mobile übernimmt Sparte von SK Telekom

Mittwoch, 25. Juni 2008 12:31

WARREN - Der US-Mobilfunkspezialist Virgin Mobile USA (NYSE: VM, WKN: A0MR1R) steht laut Presseberichten kurz vor dem Erwerb einer Sparte der südkoreanischen SK Telecom Co. Ltd. Derzeit hat Virgin Mobile rund fünf Millionen Kunden.

SK Telecom ist der größte Mobilfunknetzbetreiber in Südkorea. Das Unternehmen erklärte im Mai 2008, dass man sich in Gesprächen mit Virgin Mobile befände, um über strategische Optionen für die US-Sparte Helio zu beraten. Zuletzt hatte die Sparte Helio Verluste erwirtschaftet. Zu 69 Prozent gehört das Unternehmen SK Telecom, 28 Prozent hält derzeit der US-amerikanische Internet Service Provider EarthLink Inc.

Meldung gespeichert unter: Virgin Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...