Vipshop Holdings kommt mit 10:1 Aktiensplit

Flash-Sales

Donnerstag, 9. Oktober 2014 16:20
Vipshop.jpg

GUANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Internet-Händler Vipshop will die Aktienquote der American Depositary Shares (ADS) ändern und einen Aktiensplitt durchführen.

Die Vipshop Holdings Ltd. plant, ihre American Depositary Shares (ADS) in kleinere Einheiten zu stückeln. Der Online Discount Retailer will damit seine American Depositary Shares ("ADS") in Class A Ordinary Shares zum 3. November 2014 umwandeln. Aktionäre der Vipshop Holdings erhalten zum 31. Oktober 2014 neun zusätzliche neue ADS für jede alte ADS-Aktie. Damit hat die Veränderung der Rate für die Aktionäre denselben Effekt wie ein zehn zu eins Aktiensplitt.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...