VimpelCom: Auch der CEO verlässt das sinkende Schiff

Personalie

Freitag, 13. März 2015 11:52
Vimpelcom

AMSTERDAM (IT-Times) - Nachdem Anfang des Jahres bereits der COO des russischen Mobilfunknetzbetreibers VimpelCom seinen Hut nahm, geht nun auch der CEO.

 Jo Lunder, Chief Executive Officer von VimpelCom, wird zum 13. April 2015 von seiner Position abtreten, so eine Pressemitteilung von VimpelCom. Sein Nachfolger wird Jean-Yves Charlier. Charlier war zuvor Chairman und Chief Executive Officer bei SFR.

Der Chief Operating Officer (COO) von VimpelCom Ltd. (WKN: A0YE2R), René Schuster, verließ Anfang des Jahres das Unternehmen, um anderen Geschäftsinteressen nachzugehen. Vorläufig übernahm CEO Jo Lunder seine Verantwortlichkeiten. Auch Chief Human Resources Officer Anja Uitdehaag verließ den russischen Mobilfunknetzbetreiber VimpelCom. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...