Vertreibt China Telecom nun auch das iPhone?

Freitag, 20. Mai 2011, 11.22 Uhr

PEKING (IT-Times) - Die China Telecom Corporation Ltd., chinesischer Telekommunikationsnetzbetreiber, steht Medienberichten zufolge in Verhandlungen mit Apple Inc., um das iPhone in China zu vertreiben.

Die China Telecom Corp. Ltd. (WKN: A0M4XS) habe die Gespräche mit dem US-amerikanischen Unternehmen Apple Inc. aufgenommen, um über eine mögliche Markteinführung der auf der CDMA-Technologie basierenden iPhones zu verhandeln. Der Chairman der China Telekom, Wang Xiaochu, teilte dies der Nachrichtenagentur Reuters heute mit.  Er gab außerdem bekannt, dass das Unternehmen Hongkong als erste Priorität für mögliche Übersee-Bonds anvisiere.

© IT-Times 2014. Alle Rechte vorbehalten.
Kommentare
0 Kommentare