Verizon Wireless vor Übernahme von Alltel

Donnerstag, 5. Juni 2008 08:12
Verizon Communications

NEW YORK - Wie der US-Nachrichtensender CNBC berichtet, steht der zweitgrößte US-Mobilfunkspezialist Verizon Wireless (NYSE: VZ, WKN: 868402) unmittelbar vor dem Kauf von Alltel Communications.

Der US-Wirtschaftsender beruft sich bei seinem Bericht auf nicht näher genannte Quellen, wonach ein Kaufpreis von 27 Mrd. US-Dollar zur Debatte steht. Alltel ist nach Kunden derzeit der fünfgrößte Mobilfunk-Carrier der USA. Das Unternehmen betreute zuletzt rund 13,2 Mio. Mobilfunkkunden, während Verizon Wireless zuletzt rund 67,2 Mio. Mobilfunkkunden unter Vertrag hatte. Sollte der Zusammenschluss zustande kommen, würde das Duo Alltel und Verizon Wireless zur Nummer eins in der Branche aufsteigen und damit vor AT&T vorbeiziehen. AT&T gilt nach dem Kauf von Bellsouth Ende 2006 mit mehr als 71 Mio. Mobilfunkkunden als Marktführer in den USA.

Meldung gespeichert unter: Verizon Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...