Verdi fordert Lohnerhöhung für Deutsche Telekom Mitarbeiter

Mittwoch, 14. Dezember 2011 10:53
Deutsche Telekom Logo

BERLIN (IT-Times) - Mehr Lohn für die Mitarbeiter der Deutschen Telekom, diese Forderung beschloss die Gewerkschaft Verdi am gestrigen Dienstag.

Die Forderung ist eine Reaktion auf die Ankündigung der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), den eigenen Beschäftigten eine Nullrunde zumuten zu wollen. Lothar Schröder, Vorstandsmitglied von Verdi, pochte nach Angaben des <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatts darauf, dass die Mitarbeiter „mit ihrer Arbeit maßgeblich den Erfolg der Telekom erwirtschaftet“ hätten und deshalb die Behandlung des Unternehmens nicht verdient hätten.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...