Verabschiedet sich Vodafone aus Ägypten?

Freitag, 21. Mai 2010 11:51
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone Group plc. (WKN: A0J3PN) will sich offenbar von seiner Ägypten-Unit trennen. Ein Käufer ist möglicherweise bereits gefunden.

Wie der US-Nachrichtensender Bloomberg berichtete, plant Vodafone eine Veräußerung der 55-prozentigen Beteiligung an Vodafone Egypt Telecommunications Co., deren Wert auf rund 4,3 Mrd. US-Dollar geschätzt wird. Eine dem Unternehmen nahestehende Person soll zudem verraten haben, dass mit Telecom Egypt bereits ein Käufer für die ägyptische Tochtergesellschaft gefunden worden sei. Telecom Egypt ist aktuell zu 45 Prozent an Vodafone Egypt Telecommunications beteiligt.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...