update Software AG steigert EBIT deutlich

Freitag, 25. Januar 2008 11:06
update Software

WIEN - Die an der Frankfurter Börse notierte update software AG (WKN: 934523) trotzt offenbar den Turbulenzen an den Wertpapiermärkten. Der Anbieter von CRM-Lösungen konnte Umsatz und Gewinn deutlich steigern.

Das nach eigenen Angaben beste Ergebnis in der Geschichte des Gesellschaft führt ein Umsatzplus im vierten Quartal von 46,2 Prozent an. Hier konnte die update Software AG nach 7,16 Mio. Euro nun 10,46 Mio. Euro ausweisen. Das EBIT lag entsprechend nach 1,09 Mio. Euro bei 1,54 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 41,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeittraum entspricht. Das EBT legte um 69,9 Prozent auf 1,76 Mio. Euro zu.

Im Gesamtgeschäftsjahr 2007 konnte der Umsatz um 39,3 Prozent auf 32,54 Mio. Euro gesteigert werden. Alle Segmente des Unternehmens trugen dazu bei. Das Lizenzgeschäft legte um 39,0 Prozent, Dienstleistungen um 42,7 Prozent und der Wartungsbereich um 33,9 Prozent zu. Das EBIT im Geschäftsjahr 2007 verbesserte sich von 2,44 Mio. Euro in 2006 um 51,9 Prozent auf 3,71 Mio. Euro. Das Netto-Ergebnis 2007 gibt die update Software AG erst nach Berechnung der latenten Steuern bekannt.

Meldung gespeichert unter: update Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...