update Software AG: Umbau kostet noch Geld

Customer Relationship Management (CRM) - Software

Montag, 28. April 2014 17:12
update Software

WIEN/FRANKFURT (IT-Times) - Die update Software AG hat die vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2013 bestätigt. Angesichts optimistischer Prognosen für 2014 und einem geglückten Start in das neue Jahr ist der Verlust in 2013 zu verkraften.

Gemäß der vorläufig bekannt gegebenen Kennzahlen stagnierte der Umsatz des österreichischen CRM-Anbieters im Geschäftsjahr 2013 bei 33,1 Mio. Euro. Während das operative Ergebnis (EBIT) mit minus 2,1 Mio. Euro (Vorjahr: minus eine Mio. Euro) negativ war, blieb auch das Nettoergebnis mit minus 3,1 Mio. Euro in den roten Zahlen.

Meldung gespeichert unter: update Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...