update software AG meldet Umsatzrückgang und rote Zahlen

Donnerstag, 27. Januar 2011 10:53
update Software

WIEN (IT-Times) - Die update Software AG hat im Geschäftsjahr 2010 ein negatives operatives Ergebnis erwirtschaftet. Auch für das vierte Quartal des Vorjahres meldete der österreichische Anbieter von CRM-Lösungen rote Zahlen.

Nach vorläufigen Zahlen verbesserte sich der Umsatz der update Software AG (WKN: 934523) im Weihnachtsquartal 2010 minimal von acht Mio. auf 8,1 Mio. Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) fiel dabei mit minus 0,7 Mio. Euro negativ aus. Im vierten Quartal 2009 lag das EBIT bei minus 1,8 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: update Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...