Umsatz von Balda schwächelt, Gewinn legt zu

Freitag, 6. August 2010 11:22
Balda

BAD OYENHAUSEN (IT-Times) - Die Balda AG (WKN: 521510) legte die Zahlen für das erste Halbjahr 2010 vor. Diese präsentierten sich durchwachsen.

Balda meldete einen Umsatz von 63,3 Mio. Euro für das erste Halbjahr 2010. Im Vorjahreszeitraum hatte dieser Wert noch bei 66,2 Mio. Euro gelegen. Die Sparte MobileCom trug insgesamt 35,3 Mio. Euro zum Halbjahresumsatz in 2010 bei, weitere 14,9 Mio. Euro wurden im Bereich Electronic Products erzielt. Zum Vergleich: Die Vorjahreskennzahlen betrugen 41,7 Mio. Euro sowie 8,5 Mio. Euro. Baldas Geschäftsbereich Medical meldete einen Umsatzanteil von 13,1 Mio. Euro nach 16 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2009.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...