Medizintechnik: Balda-App kann Medikamente dosieren

E-Health Apps

Mittwoch, 10. Februar 2016 12:19
Balda - Hauptsitz Bad Oeynhausen

BAD OEYNHAUSEN (IT-Times) - Der Kunststoffhersteller für medizinische Produkte und Elektronikgeräte Balda AG hat gemeinsam mit der Mechatronic AG einen „Smart Drug Dispenser“, offiziell vorgestellt, der Arzneimittel per Appsteuerung dosieren kann.

Schon im vergangenen Oktober war die Technologie von Balda erstmals präsentiert worden, die Fehler bei Dosierung oder Einnahme verhindern soll. Einer Pressemitteilung zufolge werden mehr als 50 Prozent der verschriebenen Medikamente nicht korrekt eingenommen.

Meldung gespeichert unter: E-Health

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...